Wie ist Ihr Haar so lang und dick geworden?

Geposted am von pureGLO Beauty

Wie ist Ihr Haar so lang und dick geworden?

Um dickes und langes Haar wachsen zu lassen, habe ich ein paar Tipps, die mir dabei geholfen haben, langes Haar wachsen zu lassen und Kräuseln vorzubeugen.

  1. Waschen Sie Ihr Haar nicht zu oft. Zu häufiges Waschen entzieht dem Haar natürliche Öle und Proteine. Waschen Sie Ihr Haar nur einmal pro Woche.
  2. Verwenden Sie zum Haarewaschen sauberes und frisches Wasser.
  3. Verwenden Sie sulfat-, paraben- und alkoholfreies Shampoo. Ich verwende das feuchtigkeitsspendende Bio-Zitronengras-Shampoo von Label M. Cetyl- und Cetarylalkohol sind gut für das Haar. Sie unterscheiden sich von anderen Alkoholen, die das Haar austrocknen.
  4. Lassen Sie sich nicht im Salon behandeln. Lassen Sie sich die Haare nicht färben. Wenn Sie sich im Salon behandeln lassen möchten, dann machen Sie eine Feuchtigkeitsbehandlung. Diese Behandlung ist tatsächlich gut für das Haar.
  5. Verwenden Sie keine Haarglätter, Lockenstäbe oder andere Geräte, die Hitze erzeugen.
  6. Vor dem Haarewaschen verwende ich eine Haarmaske. Da meine Haare lang sind, gebe ich zwei Esslöffel Honig, einen Esslöffel Kräuteröl, einen Teelöffel Rizinusöl und drei Esslöffel Joghurt hinzu. Diese Maske spendet dem Haar Feuchtigkeit und verleiht ihm Kraft. Das Ergebnis wird verbessert, wenn Sie Ihr Haar nach dem Auftragen der Maske bedecken und warmen Dampf anwenden.
  7. Vergessen Sie nicht, nach der Haarwäsche eine Spülung zu verwenden.
  8. Reiben Sie nach der Haarewäsche ein wenig Arganöl in Ihr Haar ein und tragen Sie es auf das Haar auf.
  9. Versuchen Sie, eine natürliche Haarbürste oder einen natürlichen Holzkamm zu verwenden. Dies kann krauses Haar reduzieren und Haarbruch durch statische Aufladung verhindern und hilft außerdem, gesünderes Haar zu bekommen. Lindert Stress, entwirrt das Haar und fördert die Durchblutung.